Spiele
Livestreams
Suche
Anmelden
ZockerFurs

Jilocasin

Informationen

Hallöööööchen und Danke für’s einschalten!
Es begrüßt euch euer planloser Zockerdrache, der euch aber von Herzen gerne schuppige Unterhaltung liefert, egal ob Indie-, Rollenspiele oder völligen Blödsinn in meinem Livestream.

Vor ein paar Jahren hab ich ganz zaghaft angefangen mein erstes Video aufzunehmen. Seitdem bin ich zu einem leidenschaftlichen Videokasper mutiert und versuche euch all die Spiele, die mir so gefallen, auf eine sympatische, entspannte Weise nahe zu bringen. Und wenn ihr auch den ein oder anderen Schmunzler nicht unterdrücken könnt, dann hab ich meine Mission definitiv erfüllt! 😀

Meine Lieblingsgenres sind definitiv Rollenspiele, Strategiespiele, Simulationen und MOBAs. Dabei gefallen mir alte SNES-Titel wie Lufia 2 genauso gut wie etwa Fallout 4. Auch bin ich ein großer Supreme Commander: Forged Alliance Fan und hab auch schon die ein oder anderen Nächte in Garry’s Mod oder Cities: Skylines verbracht. Bei den MOBAs hat es nur League of Legends geschafft mich wirklich in den Bann zu ziehen, da ich andere Games bisher immer eher langweilig fand. Auch in Indie-Titel habe ich mich verliebt – allem voran natürlich Minecraft. Aber auch Factorio, Kerbal Space Program oder Prison Architect haben es mir angetan.

Ich hoffe ich konnte euch damit einen kleinen Überblick meines Gaming-Geschmacks geben. Wenn es dich noch brennender interessiert was mich privat so beschäftigt, dann schau doch mal auf meiner anderen Website vorbei und jetzt wünsche ich dir noch viel Spaß mit meinen Videos!

Zukünftiges Zocken

Folgende Spiele habe ich vor auf kurz oder lang noch für euch zu verquatschen. Dabei gibt es keine eigentliche Reihenfolge, sondern sie werden nach Lust und Laune gewählt, sobald die Zeit reif ist.

  • Deathtrap Dungeon
  • Factorio
  • Fallout 3
  • Lufia 2
  • Parasite Eve 2
  • Portal 2 (Multiplayer)
  • RollerCoaster Tycoon World
  • Serious Sam HD (First Encounter)
  • Stardew Valley
  • System Shock 2 (Neubeginn?)
  • Zelda: A Link to the Past

Gaming-FAQ

Hier eine Auswahl an Fragen, die ich mir stellen würde, wenn ich nicht ich wäre, sondern du.

Du bist irgendwie langweilig. Wieso machst du Let’s Plays?

Tja, jedem das seine. Mir ist klar, dass ich im Moment nicht viel mehr bin, als einer von tausenden. Aber dennoch möchte ich versuchen einfach ein wenig Spaß in diese hektische Welt zu zaubern, auch wenn ich warscheinlich nie zum großen YouTuber werde. Und wenn du das hier liest, bist du doch immerhin bei den ZockerFurs gelandet und wir sind etwas bekannter geworden, oder? 😛

Auf welcher Kiste nimmst du auf?

Eine Holzkiste! Aus Drähten und Platinen:

  • Intel Core i7-3820
  • Asus Rampage IV Formula, 16 GB DDR-1600
  • Asus GeForce GTX 980 STRIX
  • Windows 7 Professional
  • the t.bone SC-450
  • Steinberg UR22
  • VDSL2 50/10 MBit/s
  • Viel Chai Latte von Krüger und Crispy Chicken von Burger King :mrgreen:

Und wie genau funktioniert das bei dir?

Zur Aufnahme unter Windows nutze ich dxtory mit dem MagicYUV-Codec und zwei PCM-Tonspuren bei 48 kHz. Falls ich nebenbei streame, so wird dazu ganz klassisch der offene Brotkasten verwendet. In letzter Zeit gefällt mir das mit dem Streamen eigentlich ganz gut, daher arbeite ich auch gerne mal an verschiedenen Overlays oder spiele mit den Einstellungen von TwitchAlerts herum.

Die Audiostreams der Aufnahme stopf ich dann in FL Studio (ja, tatsächlich), worin Spielton und Mikrofon bearbeitet und abgemischt werden. Das Ganze wird dann als unkomprimierte Stereo-WAV exportiert und landet bis zum Ende der Bearbeitung erst einmal irgendwo.

Mit Adobe Premiere wird dann Video und Ton zusammengeführt, geschnitten und exportiert. Da aber Premiere selbst zu beschränkt ist einen sinnvollen H264-Encoder zu nutzen (*hust* MainConcept statt x264 *hust*), muss ich leider zum Exportieren der Videodaten den Umweg über den Advanced Frameserver und MeGUI gehen.

Die Thumbnails für die Folgen bastel ich schließlich in GIMP bzw. teilweise auch Blender. Hurra und fertig ist eine Folge!

Jilocasins neueste Folgen

Jilocasin
Secret of Evermore
Folge 9: Salabog aus dem Miefepampf
Kaum betreten wir den neuen Sumpfabschnitt, da ruft uns Fischgräten-Karl zu wir sollen uns doch freundlicherweise um seine Monsterplage kümmern. Und schon steigt der widerliche Kopf einer Sumpfschlange aus dem brackigen Wasser empor und greift uns an! Natürlich zögern wir keine Sekunde und knallen ihm unseren Speer in die hässliche…
Jilocasin
Secret of Evermore
Folge 10: Mister Lava-Lava
Nach dem epischen Kampf gegen das hässliche Schuppenviech in der letzten Folge, rennen wir jetzt glücklich mit der Pfefferschote wedelnd durch den Sumpf zurück. Dabei verirren wir uns auch nur ein ganz klein wenig, kommen aber schließlich doch noch am Eingang raus. Dank den ergatterten Red Hot Chili Peppers können…
Jilocasin
Secret of Evermore
Folge 11: High-End-Vulkan mit Wasserkühlung!
Wir befinden uns nun auf der oberen Plattform, unter der wir am Anfang immer nur hindurchgelaufen sind und können jetzt gewissermaßen das ganze Geschehen von oben überblicken. Da stoßen wir schon auf einen freundlichen Echsenfachverkäufer, der uns nach seinem zu frühen Ableben eine neue Pfefferschote vererbt. Diese klemmen wir uns…
Jilocasin
Secret of Evermore
Folge 12: Hitze? Da habt ihr Hitze!
Als wir durch die Tür treten stehen wir plötzlich auf einem Wirrwarr voller Rohre und Leitungen. Vor uns thront in der Mitte des Lavasees eine eiserne Maschine mit komischen Ventilen. Aha! Dieses Teil also scheint dem Vulkan die Hitze zu entziehen. Davor steht Feuerauge, oder ist sie das nicht? Sie…
Jilocasin
Secret of Evermore
Folge 13: Der heilige Hund
Die Monsterpiraten wollen uns weiter ans Leder und Gandalf versucht uns immer noch zu verhexen – also alles wie zuvor. Mit denen halten wir uns aber nicht lange auf, sondern treten neugierig in eine Höhle hinein, in der wir von Sumpf-Detlef überrascht werden. Er erzählt uns wie er nach der…
Jilocasin
Secret of Evermore
Folge 14: Wüstic-Walking
Willkommen in der Wüste! Hier gibt es Sand, Geier, Gestrüpp, gierige Skelette, Sand, Gestrüpp, Spinnen und Sand. Hatte ich den Sand erwähnt? Auf jeden Fall stolpern wir sogleich zumindest über eine Oase, die inmitten dieser trostlosen Einödigkeit unser Leben wieder auffrischt. Auch Karon, der Geisterpirat, steht da vorne herum und…
Jilocasin
Secret of Evermore
Folge 15: Sommerschlussverkauf
Held und Hund sind back! Und diesmal befinden wir uns nach dem langen Marsch durch die Wüste in der Stadt Allelachema. Überall stehen Händler und wollen uns schreiend dazu einladen doch eines ihrer schönen Samtgewänder käuflich zu erwerben. Aber wir behalten einen kühlen Kopf und navigieren uns zielstrebig durch das…
Jilocasin
Secret of Evermore
Folge 16: Quieko der Unzerknautschbare
Und kaum haben wir den Versammlungsplatz betreten, so dröhnt uns die Stimme des nettaussehenden Mannes in der luftig-beinfreien Toga durchs Gehirn. Erwin steht auch daneben und schaut lieb, während er seine Bizeps zählt. Toga-Karl erzählt uns währendessen, dass der heilige Hund erschienen ist und ihm zu Ehren in der Arena…